apfelkuchenersatz

ein rezept für tage, an denen ihnen nach apfelkuchen ist, aber nicht danach, das haus zu verlassen um äpfel, mehl, zucker, butter, backpulver, und vanillezucker zu kaufen.

apfelkuchenersatz
1 portion

1/2 glas apfelmus
1/2 großer becher joghurt
4-6 zwieback

man hebe das apfelmus unter den joghurt (oder andersrum) (das mit dem „heben“ hab ich ehrlich gesagt auch nie kapiert) und rühre kräftig um.

man nehme in jede hand einen zwieback, halte diese über die pampe und bilde mit beiden händen je eine faust. den inhalt der fäuste dann in die schüssel entleeren und kräftig umrühren.
das wiederhole man so oft wie man spass daran hat.

servieren sie zu dem apfelkuchenersatz kaffee oder tee nach belieben.
schwadroneuse - 10. Dez, 11:52

was auch funktioniert ist:

1 apfel
1 packung butterkekse

alles im mund ordentlich vermengen – guten appetit!

Kommentare

Meine Güte!
Ich hatte schon befürchtet, die Schwadroneuse...
wortmischer - 4. Jan, 20:34
nach dem obigen bericht...
nach dem obigen bericht hätt ich ein ein wenig...
la-mamma - 4. Jan, 11:39
Ich habe Sie vermisst.
Ich habe Sie vermisst.
zahnwart - 20. Aug, 11:16
was auch funktioniert...
was auch funktioniert ist: 1 apfel 1 packung butterkekse alles...
schwadroneuse - 10. Dez, 11:52
gefunden
es ist erfreulich daß ich die frau schwadroneuse...
viennacat - 1. Dez, 07:43
Genug Öl vorausgesetzt...
Genug Öl vorausgesetzt kann man im Wok dafür...
dentaku - 22. Jun, 08:50
selbstverständlich!...
selbstverständlich! er zögerte erst etwas,...
schwadroneuse - 2. Jun, 19:41
Hat er's denn auch gegessen,...
Hat er's denn auch gegessen, der kleine Spanier? (Ich...
kaltmamsell - 2. Jun, 17:52

das können sie auch!

IMG_2132

Suche

 

Profil
Abmelden
Weblog abonnieren